homepage

2. Vorsitzender

Wolfgang Hänel

0176-430 995 31

040/ 554 359 88

home

Information 2019

Wasserspültoiletten

diese Toiletten sind weiterhin nicht erlaubt.


Für eine legale Entsorgung von Fäkalien und Abwasser im Garten beachten sie bitte folgendes:

Sie benötigen eine geeignete Kompostanlage. Diese übernimmt die Funktion eines Filters. Geeignet bedeutet sie muß groß genug sein.

Eine Grundfläche von ca. 1,50 X 1,50 ist ausreichend. Er sollte eine Höhe von 75 cm erreichen.

Hier könen sie dann alle Gartenabfälle, Küchenabfälle auch den Rasenschnitt möglichst angetrocknet und schichtweise einbringen.

Mischen sie hin und wieder eine kleine Menge alten Kompost oder Mutterboden zu, damit der Zersetzungsvorgang beschleunigt wird


gez. Der Vorstand

Sperrmüll


Wird leider immer häufiger illegal entsorgt. Wird der Verursacher ermittelt erfolgt eine Anzeige.

und eventuell ein Ausschluss aus dem Verein

Die Kosten dafür trägt der Verursacher !


Jeder Bürger oder Mitglied im Verein , kann Sperrmüll  ab Parzelle oder Parkplatz abholen  lassen.

Die Telefon Nr. lautet : 25 76 25 86


Nächster Recyclinghof - Billbrook Liebigstraße 66

Von 8-17 Uhr Samstag  8--14 Uhr

Achtung neue Kontonummern Gartengem. Ochsenwerder e.v. 625

                       IBAN: DE65200505501343121875

                       BIC: HASPDEHHXXX


Formular Aufnahme

Wegeplan

Die Koppelwarte

Die Wasserwarte

Das Wasser wird am 07. April angestellt . Bitte auf die Schaukästen achten.

An diesem Tag ist es unbedingt erforderlich das einer von Ihnen anwesend ist um zu kontrollieren ob in ihrer Laube und an der Wasserzapfstelle alles in Ordnung ist.

Die Wasserzähler werden ab März eingebaut. Lassen sie bitte ihre Pforte so lange unverschlossen, bis ihr Zähler eingebaut ist.

Am Sonntag den 17. März um 11:00 Uhr findet eine Informationsveranstaltung  im Vereinshaus statt. Thema ist die  Fragebogenaktion des Landesbundes --Abwasserentsorgung auf Kleingartenparzellen

Die Mitgliederversammlung findet am Sonntag, den 30. Juni um 11:00h im Vereinshaus statt.

Eine Einladung mit der Tagesordnung erhalten sie rechtzeitig

Vorschläge zur Tagesordnung bitte bis 14 Tage vorher einreichen.